Lieferfrist aktuell 1-2 Tage - Dokumentationen  -   Beratung E-Mail   -   Air Cleaner Schweiz +41 52 242 77 55  -   Air Cleaner Deutschland +49 7151 / 369 1088

Für jede Raumgrösse den passenden Raumluftreiniger

Wählen Sie Ihre Anwendung

Luftreiniger Air Cleaner Pro - Preise und Unterhalt

Hochleistungs-Luftreiniger mit UVC-Technologie für saubere Raumluft

Der Anschaffungspreis eines Air Cleaner Pro mag auf den ersten Blick nicht gerade günstig erscheinen. Wer rechnet, sieht jedoch die langfristigen Vorteile.

Herkömmliche Luftreiniger, welche Corona Viren effizient filtern haben mindestens einen H14 Filter verbaut. Solch professionellen Geräte werden ab 3400.00 Euro (ca. 4000 CHF) angeboten. Was aber vor einer Entscheidung bedacht werden sollte sind die Unterhaltskosten herkömmlicher Filter-Geräte, denn diese können ins Geld gehen. Ersatzfilter kosten pro Filterwechsel häufig 300.00 CHF und mehr. Wer effizient Viren aus der Luft filtern möchte, kommt im Dauerbetrieb um einen Filter- Wechsel alle zwei Wochen nicht herum, denn im Filter sammeln sich die Viren an und werden nicht inaktiviert. Zudem verstopfen die Filter aufgrund der Ansammlung der gefilterten Stoffe sehr rasch.

Im Gegensatz dazu sind unsere Luftreiniger komplett wartungsfrei! Unsere verwendeten UVC Röhren haben eine Lebensdauer von min. 12'000 Stunden.

In dieser Zeit fallen keine Kosten an. Lediglich in stark kontaminierten Umgebungen kann es Sinn machen, die Brennkammer von qualifiziertem Personal reinigen zu lassen.


Ein Kostenbeispiel:

Luftreiniger- Modell AC-100pro: Anschaffungskosten CHF 4'994.- / Wartungsfreier Betrieb bei 12'000 Stunden =1333 Tage a 9 Stunden = CHF 3.75 / Tag

Die Vermeidung von Krankheitskosten- und Ausfällen sollte ebenfalls in der langfristigen Rechnung beachtet werden.

Wie funktioniert der Air Cleaner ohne Filter

So funktioniert die wirksame Luft-Entkeimung mit Air Cleaner Pro Luftreiniger: Die Luft wird mit Hilfe eines integrierten Halbradial-Ventilators in eine speziell verspiegelte UVC Brennkammer geleitet. Die abgegebene UV-C-Dosis in der Brennkammer sorgt bei einer Wellenlänge von exakt 253,7 nm für eine sichere Eliminierung der in der Luft in Aerosol enthaltenen Mikroorganismen wie Keime, Viren, Hefen und Schimmelsporen. Gleichzeitig wird deren Vermehrung verhindert, der Wirkungsgrad liegt je nach Keim bei bis zu 99,999%. 

Welches Gerät eignet sich am besten?

Entscheidend ist dabei nicht nur die Raumgrösse sondern auch die Anzahl Personen sowie die Tätigkeit, die im Raum ausgeübt wird. Beim stillen Arbeiten stösst man im Vergleich zu ständigem Sprechen ca. 10 Mal weniger Aerosole aus. Beim Tanzen, Singen oder Sport kann dies schnell das bis zu 37-fache des normalen stillen Aerosol-Austosses ergeben. Deshalb kann eine genaue Aussage nicht pauschal zutreffend sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Air Cleaner inaktivieren bis zu 99.999% aller Viren, Bakterien und Sporen in der Luft - ohne Chemie und ohne lästige Filterwechsel.

Suche